© By JihaneJoypaul [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Nacht der Bestimmung betend verbringen

Im Sahih von al-Bukhari steht folgendes:
„Wer immer – aus dem Glauben heraus und aus der Hoffnung auf den Lohn Allahs – die Nacht der Macht (Lailatu-l-qadr) im Beten verbringt, dem werden seine vergangenen Sünden vergeben. Und wer immer – aus dem Glauben heraus und der Hoffnung auf den Lohn Allahs – im Ramadan fastet, dem werden seine vergangenen Sünden vergeben.“

Quelle: Auszüge aus dem Sahih al-Buhari. 12. verbesserte Auflage, IslamischeBibliothek, Düsseldorf 2012. S. 255, Hadith Nr. 1901
Verwandte Themen
Filter by
Post Page
Feste & Anlässe Koran
Sort by